Moderation des offiziellen R6 Forums

Diskutiere über alte und neue Änderungen vom Spiel oder lasse dich einfach darüber aus.
Benutzeravatar
Kefschke
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: 16. Mär 2018, 20:21
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Kefschke » 15. Mai 2019, 16:16

Bild
Sava.R6S

Hm. Würde nicht jeder normale Mensch seine Packs öffnen? Ich würde das tun. Ich kann ja verstehen wenn man sammelt um mehrere auf einmal öffnen zu können.
Aber das sieht sehr schwer danach aus, dass sie die Päckchen nicht öffnet, da man ja eh schon alles hat? So würde man ja nur Duplikate bekommen. Also besser nicht öffnen. Hat da jemand nachgeholfen? Sieht für mich stark danach aus! Ich behaupte mal, dass es fast unmöglich ist sich mit dem erspielen ALLE Skins über Ansehen und Alphapacks zu kaufen. Auch wenn man sich alle Seasonpasses kauft. Mit meinem alten Account bin ich auch Lvl 227 (lol höher wie sie, obwohl über ein Jahr gebannt). Dort habe ich nur den aller ersten Seasonpass gehbt. Also alle anderen Operator gekauft. Dennoch wär das niemals so viel gewesen, dass ich mir ALLE Skins hätte kaufen können + 136 Alphapacks und 214k Ansehen obendrauf...

Wie seht ihr das?
Minecraft-Kiddy
Meine Favoriten:
:docicon: :sledgeicon:

Benutzeravatar
Slasher
Bronze
Beiträge: 68
Registriert: 29. Apr 2018, 15:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Slasher » 16. Mai 2019, 02:20

Sava ist sicher kein normaler Mensch. ^^

Das mit dem Ansehen ist kein Problem wenn man immer den Season Pass kauft (gut möglich, dass sie den seit sie Mod/Star Player ist auch umsonst bekommt), bzw sehr viel spielt. Ich haber sogar etwas mehr Ansehen und bin nur level 140. Ich hatte aber in jeder Season den Season Pass und kaufe fast nie Skins.

Das mit den Alpha Packs ist aber fraglich. Höchstens wenn sie nie welche geöffnet hätte, könnte es möglich sein? Müsste man mal bisschen rechnen, aber so wichtig ist es mir dann auch wieder nicht. :D
Sie hat ja auch einige R6 Credits. Das ist entweder ein Zeichen dafür, dass sie die im Shop gekauft hat, oder sie hat sie geschenkt bekommen.
Beides wäre auch für die Packs möglich. Sie könnte zusätzliche gekauft haben (aber warum sollte sie das tun, wenn sie sie eh nicht öffnet), oder sie bekommt sie geschenkt.

Ich öffne meine Packs quasi immer sofort. Daher ist es schwer zu sagen wieviel man ansparen könnte, wenn man sie nie öffnet.

Benutzeravatar
Slasher
Bronze
Beiträge: 68
Registriert: 29. Apr 2018, 15:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Slasher » 16. Mai 2019, 02:39

2 Dinge die zeigen, dass das deutsche R6 Forum schlecht gemanagt wird:

1. Pastas "Auf Wiedersehen" Thread ist immer noch ein Sticky Post.
Das interessiert keinen und ist keine wichtige News. Ich habe auch noch nie gesehen, dass sich ein offizieller auf diese Art und Weise verabschiedet hat. Da wird normalerweise eigentlich kein großes Ding drum gemacht.

2. Mods können offizielle News Threads erstellen.
Auch das sollte es eigentlich nicht geben. Normalerweise ist das die Aufgabe von offiziellen Mitarbeitern.
Wenn man im englischen Fourm schaut ist alles so wie es sein sollte. Nur offizielle Mitarbeiter erstellen News in Foren.
Das ist sicher auch noch eine Hinterlassenschaft von Pasta.

Furchtbares Management.

Benutzeravatar
Kefschke
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: 16. Mär 2018, 20:21
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Kefschke » 16. Mai 2019, 07:52

Das mit Pasta hat ja nun ein Ende gefunden. Hat auch lang genug gedauert. Bin mal auf die Zukunft gespannt. Im Moment ist ja sogar nur einer der Mods aktiv. Wobei das im Moment auch genügt, da eh relativ wenig los ist. Hat aber die letzten Tage etwas zu genommen.

Aber das mit den offiziellen News ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber da hast du vollkommen Recht. Vor allem weil ja immer betont wird, dass die Mods alles freiwillig machen und nichts mit Ubisoft zu tun haben.

Der Auf Wiedersehens Post, war so unerwartet. Hab mich richtig gefreut^^
Minecraft-Kiddy
Meine Favoriten:
:docicon: :sledgeicon:

Benutzeravatar
Hamsel
Kupfer
Beiträge: 4
Registriert: 2. Okt 2018, 12:47

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Hamsel » 17. Mai 2019, 13:16

Slasher hat geschrieben:
16. Mai 2019, 02:39
Da wird normalerweise eigentlich kein großes Ding drum gemacht.
Das würde ich so nicht sagen. Ich weiß nicht ob du reddit verfolgst/verfolgt hast, aber da war der "Abschied" von its_epi ein riesen Thema und für die ganze community eine riesen Tragödie.

Bei der Beteiligung in Pastas Thread sieht man ja wie viele Leute das interessiert hat. :D

Benutzeravatar
Slasher
Bronze
Beiträge: 68
Registriert: 29. Apr 2018, 15:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Slasher » 17. Mai 2019, 16:53

Hamsel hat geschrieben:
17. Mai 2019, 13:16

Das würde ich so nicht sagen. Ich weiß nicht ob du reddit verfolgst/verfolgt hast, aber da war der "Abschied" von its_epi ein riesen Thema und für die ganze community eine riesen Tragödie.

Bei der Beteiligung in Pastas Thread sieht man ja wie viele Leute das interessiert hat. :D
Du kannst doch its_epi nicht mit Pasta vergleichen. :D
Pasta hat nicht wirklich was geleistet. Den kennt doch auch niemand außer die paar Leute im deutschen Forum.

its_epi ist eine ganz andere Liga. Hehe.

Benutzeravatar
Kefschke
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: 16. Mär 2018, 20:21
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Kefschke » 25. Mai 2019, 20:03

Yatheria zieht sich nun auch von R6 zurück.
https://www.twitlonger.com/show/n_1sqt8qt

Mir persönlich wär lieber, Sava.R6S würde sich zurückziehen.
Minecraft-Kiddy
Meine Favoriten:
:docicon: :sledgeicon:

Benutzeravatar
Kefschke
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: 16. Mär 2018, 20:21
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Kefschke » 1. Jul 2019, 23:52

Kefschke hat geschrieben:
12. Mai 2019, 00:31
Kefschke hat geschrieben:
21. Jan 2019, 20:56
Scheinbar werden wir bald einen neuen moderator im Ubisoft Forum haben: NewMouseNewAim
Sieht man einfach an der Art und Weise wie er schreibt (Kostprobe). Genau so wie Sava.R6S

Da stell ich mir aber die Frage: Verlässt uns dort ein Mod? Denn man braucht ja wohl kaum 3 Mods und ein Community Representative für ein Forum mit 5 Beiträgen am Tag.
Der Typ heißt jetzt Dokkaebi.-
Jetzt Yuki.HAT
Minecraft-Kiddy
Meine Favoriten:
:docicon: :sledgeicon:

Benutzeravatar
Slasher
Bronze
Beiträge: 68
Registriert: 29. Apr 2018, 15:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Slasher » 2. Jul 2019, 09:13

Wenn der Mod wird wäre das schlimm.
Der kennt ja nicht mal den Unterschied zwischen Ubisoft und Uplay...

https://forums-de.ubi.com/showthread.ph ... ight=Great

Benutzeravatar
Kefschke
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: 16. Mär 2018, 20:21
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Moderation des offiziellen R6 Forums

Beitrag von Kefschke » 2. Jul 2019, 11:52

Slasher hat geschrieben:
2. Jul 2019, 09:13
Wenn der Mod wird wäre das schlimm.
Der kennt ja nicht mal den Unterschied zwischen Ubisoft und Uplay...

https://forums-de.ubi.com/showthread.ph ... ight=Great
Glaube ich mitlerweile nicht mehr. Fand aber seine damalige Schreibweise sehr auffällig.
Minecraft-Kiddy
Meine Favoriten:
:docicon: :sledgeicon: